Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


Im milden Meeresklima des nördlichen Spaniens zieren seit dem 19.Jh. Kamelien viele Parks und Gärten. In den historischen Gartenanlagen Galiciens wachsen bis zu 8.000 verschiedene Sorten. Erleben Sie eine Wucht von Farben zwischen altem Gemäuer und großer Vergangenheit.
Wir besuchen ausgesuchte Privatgärten, Naturschutzgebiete, Weingüter und das Mittelmeerflair dieser von Kennern so geliebten Region! Die wildromantischen Inseln „Porquerolles“ und „Port-Cros“ erinnern an das einstige Paradies“!
Abseits der üblichen Touristenpfade erleben wir die osmanische Gartenkunst mit ihrer Vielfalt an Grüntypen, die sich unter anderem in den Moschee-, Sultans- und Yaligärten widerspiegelt. Erkunden Sie mit uns das dem Pauschaltouristen unbekannte Istanbul.
Das leise Plätschern von Brunnen und Wasserspielen, sanfte Gitarrenklänge, feuriger Flamenco, stolze Tänzer, rassige Pferde,– diese und ähnliche Bilder kommen dem Mitteleuropäer in den Sinn, wenn von Andalusien die Rede ist.
Wir können den 55 Hektar großen Park besichtigen, der zu den exterritorialen Besitzungen des Heiligen Stuhles in Italien zählt. Castel Gandolfo diente den Päpsten seit den Zeiten des Barberini-Papstes Urban VIII. (1623-1644) als Sommerresidenz.
Die Gartenreise führt uns zu verborgenen Stadtgärten von leidenschaftlichen Gärtnern, in abgelegene Dörfer mit versteckten Cottagegärten, geheimnisvolle mystische Orte, wie die Ruinen der Klosteranlage „Glendalough“ und zu neu ausgegrabenen fast verlorenen Gartenschätzen.
Glanz und Glorie der Vergangenheit begleiten uns auf Schritt und Tritt. Insiderblicke bieten Überraschendes oder sonst nicht Zugängliches. Verborgenes, Verstecktes und Privates sind das Besondere unserer Erkundungen – Gaumenfreuden und lustvolles Shopping inklusive!
Wir laden Sie ein zu den Händelfestspielen nach Halle: ein Genuss der besonderen Art, nicht nur für Gartenliebhaber, sondern auch für Musik und Kulturinteressierte.
Ausflüge ins liebliche Salzkammergut führen uns zu außergewöhnlichen Privatgärten, durch Bilderbuchdörfer in die Sommerresidenz der Habsburger und zu einer Sinnesreise durch die zauberhafte Blütenküche. Wir genießen unvergessliche Gastlichkeit an historischen Stätten, gekrönt von einem barocken...
Zu Gast in wunderschönen Privatgärten und bei Ladys-Day in Royal Ascott. Wir wohnen in in einem sehr gemütlichen Landhaushotel mit gepflegtem, altenglischem Charme! Wir dinieren z. T. bei den besten Adressen der Region und auf Einladung, auch ganz privat!
Wir haben für Sie nebst den weltberühmten Gärten wie Sissinghurst und Great Dixter die schönsten Privatgärten Kents zusammengestellt. Der persönliche Kontakt zu den Besitzern und Gärtnern macht diese Reise besonders spannend, erlebnisreich und anregend.
Zur schönsten Gegend Englands gehören die Cotswolds. Private Gartenbesitzer öffnen ihre Tore für uns. Sie erleben Idylle und Romantik überall. Genießen Sie Bilder von kleinen Bachläufen, gesäumt mit Farn und blauen Iris oder leuchtende Staudenbeete, umrahmt von honigfarbenem Naturmauern.
Glyndebourne gehört neben Royal Ascot, Royal Henley Regatta und Wimbledon zu den Highlights der Sommer-saison der englischen Gesellschaft. In der langen Pause werden Sie Gelegenheit haben ein für Glyndebourne typisches Picknick auf englischem Rasen zu genieβen.
Durch die spektakulären Landschaften Islands, mit ausgesuchten Wanderungen, Nationalparks, Botanischen Gärten und Gourmet! Lassen Sie sich verzaubern vom saftigen Grün isländischer Weiden und den beeindruckenden Berghängen mit dem für Island so typisch und weithin leuchtenden Grün des Mooses!...
Die Religionen des Shintoismus, Buddhismus und Taoismus haben nachhaltig die Entwicklung Japans beeinflußt. Gärten, Kultur und japanische Lebensweise sind die Hauptthemen dieser Reise. Dazu gehört die Übernachtung in besonderen Ryokans.
Dank vieler persönlicher Kontakte ist es uns gelungen, Ihnen den Zugang zu einzigartigen Privatgärten zu ermöglichen. Die Flora am Kap, der südlichsten Spitze von Afrika, gehört zu den reichsten Floren der Welt.
Marokko ist ein Land der Empfindungen, der sinnlichen Wahrnehmungen und Düfte. Der Wohlgeruch vom Ambra, Jasmin und den Gewürzen; ein Hauch von Honig und Orangenblüten, Rosen und Eukalyptus erzeugen einen angenehmen Weihrauchsduft.