Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


FRÜHLINGSREISE SÜDFRANKREICH!

Privatgärten, Blütenparadiese und sehr besondere Einladungen!

Bormes les Mimosas, La Londe les Maures und die Iles d’Hyeres – Gastlichkeit in zauberhafter und wenig bekannter Umgebung der südlichen Provence!

ILES PORQUEROLLES

Türkiesblaues Meer, schroffe Felsküsten, windgeformte Bäume, naturbelasseneBuchten mit einsamen Stränden, eine überreiche unter Schutz stehende Fauna und Flora und sehr nette Inselbewohner, das sind die kleinen Mittelmeerinseln in der Umgebung von Toulon und Hyeres. Wir besuchen „Porquerolles“ und das Conservatoire Botanique National Mediterraneen.

>>> Video ansehen <<<

PORT-CROS

Die noch einsamere Insel „Port-Cros“ gehört ebenso wie „Porquerolles“ zum Nationalpark der Iles D’Hyeres! Der Blütenreichtum auf dieser kleinen Insel ist einzigartig!

LE RAYOL-CANADEL-SUR-MER

Ein Besuch der Gärten der „Domaine Du Rayol“ ist eine Botanische Reise durch alle mediterranen Gebiete der Erde. Der Besuch dieses wunderschönen eingewachsenen Gartens, der bis ans Meer hinunter führt, ist wie ein Spaziergang durchs Paradies.Idylle, Panorama und Pflanzenvielfalt pur!

PARK SAINTE-CLAIR UND PARK SAINTE-BERNARD

Ganz oben, in der romantischen Altstadt von Hyeres liegen zwei wunderschöne Gärten! Von hier aus kann man ein herrliches Panorama weit über das Meer hinaus bis zu den Iles D’Hyeres genießen! Ein herrlicher Spaziergang erwartet Sie!

MAS D'ORVES

Eine alte Bastide aus dem 18. Jahrhundert mit wunderschönem, charmanten Garten am Fuße des Mont Coudon! Wir entdecken die zahlreichen botanischen Schätze und genießen große Gastlichkeit! Herrlich alte Olivenbäume säumen den Eingang und begleiten eine Vielzahl alter Brunnen, Wasserbecken und Fontänen!

CHATREUSE DE LA VERNE

Dieses altromantische Kloster liegt geheimnisvoll versteckt im Massif des Maures! Es ist vollständig renoviert und beeindruckt mit meisterhafter Architektur! Unter herrlichen alten Bäumen entfaltet sich im Frühjahr der ganze Reichtum provenzalischer Vegetation!

>>> Video ansehen <<<

MASSIF DES MAURES

Oberhalb des Küstenstreifens zwischen Hyeres und St Tropez liegt der bewaldete Bergrücken „Massif Des Maures”. Der bizarre Wuchs der Korkeichen und malerische geformte Aleppokiefern bestimmen das Gesicht dieses eindrucksvollen, mediterranen Küstenwaldes. Unter fachkundiger Führung werden wir viel über die Ökologie dieser Vegetation erfahren.

BORMES LES MIMOSAS

Bormes les Mimosa ist berühmt geworden als Gartenstadt am Meer! Es gibt kaum eine vergleichbar schön bepflanzte Kleinstadt im mediterranen Europa. Die Altstadt begeistert mit ihren vielen schmalen Gassen, kleinen Boutiquen, gemütlichen Restaurants und einem zauberhaften Blick aufs Meer! Über den Dächern dieser freundlichen Stadt wohnen wir mit Balkon, Meeresblick und einzigartigem Inselpanorama!