Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


Sehr geehrter Herr Baur,

nachdem wir 2008 an einer Gartenreise nach Holland teilgenommen hatten dachten wir, daß diese Reise nicht zu toppen wäre. Aber die Gartenreise 2009 nach Südafrika belehrte uns eines Besseren.

Es waren 12 Tage voller unbeschreiblicher Erlebnisse, vom ersten bis zum letzten Tag. Anke Mattern hat es wieder super verstanden uns mit einem Höhepunkt nach dem anderen zu überraschen. Selbst das schlechte Wetter in den ersten drei Tagen konnte unsere Begeisterung nicht bremsen.

Wir sahen die schönsten Privatgärten und -häuser, welche man auf einer normalen Touristenreise sicher niemals betreten dürfte. Wir waren im Gebirge, wir waren am Meer, wir waren in der Großstadt. Wir haben sage und schreibe 721 Fotos auf dieser Reise gemacht, dazu noch 180 min Film. Es war einfach unbeschreiblich schön, was wir außer Frage größtenteils unserer Reiseleiterin, Anke Mattern, zu verdanken hatten. Aber auch die Reisebegleiterin vor Ort, unsere liebe Judie, war sehr kompetent und fürsorglich, so daß wir uns in besten Händen wußten.

Eine wirklich gelungene Garten-Wein-Gourmetreise, die wir nur weiter empfehlen können!

Mit freundlichen Grüßen, Familie Elsner aus Dresden

 

Sehr geehrter Herr Baur,

gerne geben wir eine kurze Beurteilung der Gartenreise nach Südafrika.

Es war eine echte Traumreise, die mit der ersten Stunde auf afrikanischem Boden begann und erst am Check-in zum Rückflug aufhörte.

Viele herrliche Privat-und botanische Gärten konnten wir bewundern und in wunderschönen Weingütern hervorragende Weine verkosten. Dazu ein touristisches Programm, wo man nicht weiß, was man erster Stelle nennen soll. Den Tafelberg, die Safaris, die Walfische vor Hermanus oder das Kap der Guten Hoffnung u.v.a.m.

Frau Anke Mattern und die einheimische Reiseleiterin haben ein echtes Meisterstück geliefert.

Mit freundlichen Grüßen, Fam. Hofmann, Bitterfeld