Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


Frühlingsgärten in Cornwall

Spektakuläre Landschaften, Pflanzenvielfalt, Blütenpracht und Gartenparadiese vom Feinsten!

Cornwall – der äußerste Südwesten Englands - ragt, so sagt man, wie ein hochhackiger italienischer Stiefel in den Atlantischen Ozean hinaus! In dieser großartigen Landschaft aus wildromantischen Steilküsten, tiefen Schluchten, kleinen Fischerhäfen und malerischen Dörfern besuchen wir eines der einzigartigsten Gartenparadiese Englands. Wir freuen uns Sie mitzunehmen auf eine wunderschöne Frühlingsgartenreise voller Exotik, Romantik und exzellenter Blütenpracht!

ST. MICHAEL’ MOUNT

Majestätisch erhebt sich der Felsen aus dem Meer. Auf der Spitze steht eine Kirche aus dem Jahr 1135. An den Hängen befinden sich hängende Gärten mit einer Vielzahl exotischer Pflanzen in leuchtenden Farben. Jeder Besuch ist ein legendäres Erlebnis!

St. Michael`s Mount

LAMORRAN HOUSE

Dieser vier Hektar große Garten mit herrlicher Sicht auf das Meer liegt oberhalb des sehr feinen und berühmten Dorfes St. Mawes. Hier erwartet uns ein exotisches Paradies! Man verschwindet unter dem Reichtum exotischer Blattpflanzen auf geheimnisvoll verschlungenen Pfaden, bis sich der herrliche Blick hinaus aufs Meer eröffnet. Dieser Garten ist ein pflanzliches Meisterwerk!

Lamorran House Garden

TREGREHAN GARDEN

Die Familie Crylon und ihre Nachfahren wohnen hier seit 1565. Im 18. Jahrhundert wurde der Park angelegt. Aus dieser Zeit sind noch eine Vielzahl herrlicher, uralter Bäume vorhanden, die majestätisch den Besucher umgeben. Es gibt wohl kaum einen zweites Anwesen in Cornwall, was bis in die heutige Generation in so beeindruckender Weise rare und selten in Europa zu sehende Pflanzenschätze von eigenen Pflanzensammelreisen so kenntnisreich und charmant präsentiert!

Video

TRESCO ABBEY GARDENS

Von Land’s End aus, dem äußersten Südwesten England’s, erreicht man mit einem kleinen Flugzeug das azurblaue Inselarchipel der Scilly Islands weit draußen gelegen im Atlantischen Ozean. Hier liegt, vom milden Klima verwöhnt, Tresco Abbey Gardens. Dieser Besuch darf auf keiner Cornwallreise fehlen! Tresco Abbey Gardens gehört zu den ungewöhnlichsten und vielseitigsten Gärten in Europa!

Video

TREWITHEN GARDEN

Der Garten genießt internationalen Ruf für seine ausgezeichnete und historisch wertvolle Magnolia- und Rhododendronsammlung. Bekannte Kameliensorten, wie „ Trewitten Orange“ oder „Alison Johnstone“, haben von hier ihren Weg in viele private Gärten in Europa gemacht. Ein Spaziergang durch diesen herrlich blühenden Frühjahrspark mit all seinen ausgewachsenen Pflanzenschätzen ist ein Erlebnis voller Ästhetik und altenglischer Adelsgeschichte.

Trewithen Garden

CAERHAYS CASTLE GARDENS

Dieses wunderschöne Privatanwesen beherbergt eine der berühmtesten und weltweit honoriertesten Sammlungen von Magnolien und Rhododendren.Die englischen Pflanzensammler George Forest und Ernest Wilson haben von ihren Expeditionen nach China, Anfang des letzten Jahrhunderts viele Pflanzen mitgebracht, die noch heute als große, ausgewachsene Exemplare in Caerhays zu sehen sind. Die Familie Williams von Carhayes hat geschichtsträchtig diese heute berühmt gewordenen Pflanzensammler gefördert und unterstützt. Carhayes ist ein bedeutendes Zeugnis dieser großartigen Gartengeschichte Englands!

Video

TRELISSICK GARDENS

Am wunderschönen River Fal gelegen, liegt dieses Anwesen mit einem atemberaubenden Panorama! Der Park gehört zu den gärtnerischen Blütenparadiesen Cornwalls! Wir erreichen Trelissik mit dem Boot über den landschaftlich malerisch verlaufenden Fal River von Falmouth aus. Eindrucksvolle, botanische Schätze und eine sehr geschmackvolle Galerie mit Kunsthandwerk aus Cornwall erwarten uns.

Trelissick Gardens

MOUSEHOLE UND LAMORNA

Wenn das Wetter mitspielt, gibt es nichts Schöneres, als eine kleine Küstenwanderung entlang des Coastel Path vom idyllischen Fischerdorf Moushole zur Bucht von Lamorna zu unternehmen, im äußersten Südwesten von Cornwall. Zu Fuß unterwegs über den schroffen Felsen und dem brandenden Atlantik, entlang blühender Wildblumenteppiche erlebt man herrliche Ausblicke über die Schönheit der Küste von Cornwall. Und am Ende gibt es einen hausgebackenen Creme Tea zum Verwöhnen!

MARSH VILLA GARDENS

Genauso eindrucksvoll wie die berühmten Schluchtgärten Cornwalls ist auch dieser Privatgarten der besonderen Art. Mit viel Liebe und Fleiß ist hier aus tiefstem Herzen ein Garten entstanden, mit großer Pflanzenvielfalt und Geschmack! Wir feiern ein Wiedersehen! Wir werden erwartet!

Marsh Villa Gardens

TREMENHEERE

Der Grund und Boden von Tremenheere gehörte schon vor langer langer Zeit zu dem Besitz der Mönche von St Michael‘s Mount. Erst in jüngster Zeit ist hier durch private Initiative ein bemerkenswerter Skulpturengarten entstanden, der unweit von Penzance einen fantastischen Ausblick auf St Michael’s Mount besitzt. Hier lohnt es sich einen Moment zu verweilen, die außergewöhnliche Schönheit der Pflanzen zu genießen und die so besondere Athmosphere Cornwalls ungestört auf sich wirken zu lassen. Kommen Sie einfach mit und lassen Sie sich auf dieser herrlichen Reise verwöhnen!

Tremenheere Sculpture Gardens