Reisefinder

Im Reisefinder sehen Sie in welchem Monat wir Reisen anbieten


Apulien, ein geschichtsreiches Land, auch als Toskana des Südens bekannt, wo die Einflüsse der griechischen und römischen Ansiedlungen unauslöschbare Spuren hinterlassenhaben, und wo der barocke Stil Gebäude und Plätze auszeichnet.
In der toskanischen Hauptstadt sind die Wurzeln der Renaissance zu finden, die sich in der Kunst, der Kultur und aussergewöhnlichen Gärten wiederspiegelt. Villen und Gartenanlagen entstanden bereits zu Beginn des 15. Jh. in Florenz und auf den nahegelegenen Hügeln
Den Geist der Gärten der Costiera machen nicht allein Stil und Schönheit aus, sondern auch eine große Geschichte. Mit goldleuchtenden Zitronenbäumen, duftenden Blüten, sanften Meeresbrisen, atemberaubenden Ausblicken und exklusiven Villen war die Provinz einst Lustgarten der römischen Kaiser.
Idyllische Gärten, verträumte Dörfer, typisch englisches Hotel. Der Höhepunkt dieser Reise ist ein Besuch im Garsington Opernhaus, dem Wohnsitz der Getty Familie, mit einem Gourmet Picknick in der langen Pause in romantischen Zelten.
Die Grafschaft Sussex im Südosten Englands in malerischer Landschaft gelegen, ist mit seinen überdurchnittlichen Sonnenstunden im Jahr vom Klima verwöhnt. Wir besuchen eine Vielzahl unterschiedlicher, wunderschöner Gärten, deren Besitzer zum Teil schriftstellerisch oder malerisch tätig waren, wie...
Von historischen Gartenanlagen und besonderen öffentlichen Parks bis zu speziellen Privatgärten bieten die beiden skandinavischen Länder Dänemark und Schweden eine breite Palette an Gartenparadiesen. Nicht zu kurz kommen lukullische Genüsse.
Die geheimen zauberhaften Gärten der Venezianer, versteckt hinter hohen Mauern, von deren Existenz kaum einer etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille, verschwiegene Kanäle, in die sich kein Fremder verirrt.